21.09.2013 Vereinsausflug


Am Samstag, den 21.09.2013, fand unser Vereinsausflug ins nördliche Elsaß statt.
Pünktlich um 7:00h startete der Bus Richtung Hagenau – Bitche.
Den ersten Zwischenstopp machten wir am Rastplatz Baden-Baden zur traditionellen Vesperpause.
Hier wurde bei morgendlich kühlem Herbstwetter ein Frühstückstisch aufgebaut. Mit Würstchen, Käsewürfeln und Brezeln, sowie diversen Getränken, war bestens für das leibliche Wohl gesorgt.
Dann fuhren wir weiter und besuchten nahe zu Bitche die Festung „Simmershof“, eines der größten Artilleriebauwerke der Maginotlinie. Bei einer Führung durch die Festungsanlage konnte Dank modernster medialer Technik die damalige Atmosphäre durch originalgetreue Szenerie nachempfunden werden.
Nach kurzer Fahrt durch schöne Landschaft bei herrlichem Herbstwetter erreichten wir das französische Grenzstädtchen Wissembourg, mit seinem sehenswerten romantischen Ortskern. Es bestand die Möglichkeit zu einem Stadtbummel und bei dem schönen Wetter zur Einkehr in eine gemütliche Gartenwirtschaft zum Mittagessen oder Kaffee trinken.
Die Weiterfahrt führte uns durch den Bienwald, vorbei an Karlsruhe nach Oberderdingen zum Weingut Lutz. Hier stand anschließend zum Abendessen eine kleine Weinprobe auf dem Programm.
Unter der Leitung unseres Vizedirigenten Günter Dörr stimmte der Männerchor einige zum Ambiente passende Lieder an.