24.09.2011 Vereinsausflug


Am Samstag, den 24.09.2011, fand unser diesjähriger Vereinsausflug statt.
Pünktlich um 7:00Uhr starteten wir mit dem Bus der Fa. Müller in Richtung Heilbronn, dann über die A81 Richtung Würzburg. Kurz vor Würzburg, machten wir nach ca. 1 Stunde Fahrzeit  auf einem Parkplatz unsere traditionelle Vesperpause. Ein Frühstückstisch wurde aufgebaut und mit Würstchen, Käsewürfeln und Brezeln, sowie diversen Getränken, war bestens für das leibliche Wohl gesorgt.
Nach kurzer Weiterfahrt erreichten wir Würzburg. Hier starteten wir in 2 Gruppen zur Stadtführung.
Vom Parkplatz aus gingen wir bei strahlendem Sonnenschein den Mainuferweg entlang über die alte Mainbrücke zur Altstadt.
Wir besichtigten das historische Rathaus mit Grafeneckart, dem 55 m hohen romanischen Turm.
Es folgte die Besichtigung der Marienkapelle die als Höhepunkt spätgotischer Baukunst in Unterfranken gilt. Die Sandsteinfiguren Adam und Eva von Tilmann Riemenschneider, für die Marienkapelle geschaffen, waren als Kopien zu sehen. Die Originale befinden sich im Mainfränkischen Museum.
Beeindruckend war auch die prunkvolle Rokokofassade des Falkenhauses.
Der romanische Kiliansdom stand auch auf dem Programm, sowie der historische Gasthof „Zum Stachel“, mit seinem malerischen Innenhof.
Anschließend war Zeit für individuelle Erkundungen bzw. zum Mittagessen.