21.09.2019 Vereinsausflug


 

An einem sonnigen Morgen, starteten wir gemeinsam mit dem Bus in Richtung Mosbach im Neckar-Odenwaldkreis.
In guter Stimmung und mit Gesang näherten wir uns dem Ausflugsziel.

Nach einer knappen Stunde erreichten wir unsere Haltestelle und wurden mit Brezeln und Secco vor den Toren von Mosbach verwöhnt.
Einem guten Start stand nichts im Wege.

Vor Ort empfing uns Frau Geier und inspirierte uns mit den Sehenswürdigkeiten der Stadt.
Entlang der geteilten Stiftskirche, dem historischen Schloss sowie dem altertümlichen Rathaus, besichtigten wir noch andere geschichtsträchtige Architekturen.
Nach der Führung gab es ausreichend Gelegenheit, alleine oder in Kleingruppen die Stadt zu erkunden.

Cafés und kleine Boutiquen luden zum Verweilen ein.
Im Anschluss fuhren wir mit dem Bus durch eine malerische Landschaft über Gundelsheim zur Burg Guttenberg.
Dort wurden wir Zeugen einer atemberaubenden Flugvorführung von Großgreifvögeln.
Noch fasziniert von der tollen Show, starteten wir hungrig in Richtung Heimat.

In Schwaigern angekommen, verabschiedeten wir den Bus und wurden sehr herzlich aufgenommen im Gasthaus „Zum Ochsen“.
Zuhause Gebliebene hatten somit die Möglichkeit dazuzukommen und den Abend gemeinsam zu genießen.
Mit gutbürgerlichen Köstlichkeiten konnten wir uns in geselliger Runde stärken.
Zu fortgeschrittener Stunde sangen wir mit Gitarre und Akkordeon altbekannte Lieder und Weisen.
Ein ereignisreicher Tag mit netten Menschen neigte sich dem Ende.